Zierfandler Badener Weg 2020

Weinbeschreibung:

helles Gelb, feine Zitrusaromen mit Anklängen von Stachelbeere und Quitte am Gaumen, sehr lang und fein, ein besonders typischer Zierfandler.
Ein Gumpoldskirchner Klassiker, den man nur selten reinsortig, mit dieser feinen Stilistik bekommt.
Ein Zierfandler mit einem unglaublichen Spannungsbogen.

A La Carte Weinguide 2021:
Jugendliche Farbe, intensive Nase, Physalis, Limette, kandierte
Ananas, stoffig, dicht und lebendiger Trinkfluss, fruchtiger
Schmelz und nussige Würze im Abgang, Kumquat im Nachhall.

93 A La Carte Punkte

Sorte: Zierfandler 2020
Herkunft: Gumpoldskirchen Thermenregion
Rieden: Oberer Badener Weg
Boden: Kalkbraunerde auf Schotter
Alter der Kulturen: 28 Jahre
Erntezeit: 30. September 2020
Zuckergradation: 20,5° KMW
Ertrag/ha: 3400 l
Gärung und Ausbau: Stahltank und großes Holzfass
Alkohol: 13,0 %Vol
Restzucker: 6,8 g/l
Säure: 6,0 g/l
Trinktemperatur: 8° – 10°C
EAN Code Flasche 9120051612616
EAN Code &er Karton 9120051612623

Glasempfehlung:

Chardonnay Glas, Zalto Universalglas,

Speisenempfehlung:

Krustentiere, Meeresfische, Gänse, Enten, gekochtes und gedünstetes Fleisch, Hartkäse,

Tipp: Zierfandler Badener Weg 2020 steht für:

autochthon mineralisch trocken fein - typisch - zeitlose - moderne Topqualität
ein Zierfandler mit unglaublichen Trinkspaß!!!
macht eine jedes Essen zum Festmahl.