Rotgipfler Reserve 2016

Weinbeschreibung

helles Goldgelb
feiner exotischer Fruchtkorb, kraftvoll, vielschichtig am Gaumen - würzig
Ein Wein der durch sein großes Potenzial und seine Mineralik besticht.
Besoders lagerfähig!
Die Speerspitze der Thermenregion.
Es wurden nur vollreife Trauben aus besonders alten Weingärten mit extrem niederem Ertrag verwendet.

Rotgipfler Reserve 2016  
Herkunft Gumpoldskirchen Thermenregion
Riede Badener Weg
Boden Braunerde auf Kalkschotter
Alter der Kulturen 42 Jahre
Produktion kontrollierte integrierte Produktion
Ernte 5. Oktober 2016
Zuckergradation 20,5° KMW
Ertrag/ha 2800 l
Gärung und Ausbau kleine Holzfässer
Alkohol 14,0
Restzucker 3,4 g/l
Säure als Weinsäure 6,4 g/l

Glasempfehlung

Burgunderglas, Zalto Universal, ein mächtiger Wein der Platz braucht.
Trinktemperatur 8 - 10°C
Bei älteren Jahrgängen ist das dekantieren in eine Karaffe zu empfehlen.