Gelber Muskateller 2016

Weinbeschreibung:

Der Muskateller ist eine der ältesten Rebsorten der Welt und stellt hohe Ansprüche an die Lage. Spätreifend bringt er fruchtige Weine mit ausgeprägter Typizität hervor. Der Wein erstrahlt in hellem Strohgelb und duftet intensiv und vielfältig nach Holunderblüten und Kräutern. Am Gaumen findet sich die feinwürzige Muskatnuss vermengt mit mineralischen Noten und feiner Exotik.

In die angenehme Aromadichte mischt sich ein Hauch von Zitrus.
Ein aufregendes Spiel zwischen Frucht und fein eingebundener Säure.
Fruchtiger, frischer „Frühlingswein“, pikant-würzig-anregend – Frucht pur im Geschmack, feine Säure, Duft nach frischer Muskatblüte.
Ein schöner Einstieg in ein Menü!

Sorte: Gelber Muskateller 2016
Herkunft: Thermenregion
Rieden: Braun
Boden: Kalkbraunerde auf sandigem Lehm
Alter der Kulturen: 15 Jahre
Erntezeit: 29. September.2016
Zuckergradation: 18,0° KMW
Ertrag/ha: 4000 l
Gärung und Ausbau: Stahltank
Alkohol: 12,0 % Vol
Restzucker: 6,1 g/l
Säure: 6,3 g/l

Glasempfehlung:

Chardonnayglas, 8-10° C

Speisenempfehlungen:

Beinschinken, Spargel, Fisch natur oder mediteran zubereitet, leichte Vorspeisen, Sommersalate, helles Wildgeflügel